Einzelausstellungen

1974 Galerie Maxhütte Unterwellenborn
1975 Galerie Kulturbund Leipzig
1975 Galerie Sommerpalais Greiz
1975 Galerie Kunstkabinett Erfurt
1979 Galerie erph Erfurt
1985 Galerie Am Markt Gera
1990 Galerie Rutzmoser München
1991 Galerie am Dom Landshut
2000 Kunstverein Hof
2002 Saalegalerie Saalfeld
2007 Galerie Schwarzenbach/Saale
2007 Stadtmuseum Gera
2012 Art Virus Ltd. Frankfurt/Main

Beteiligungen national und international

Berlin – Dresden – Erfurt – Frankfurt/O. – Weimar – Jena – Suhl – Chemnitz – Leipzig – Rostock – Gera – Wittenberg – Esslingen – Hamburg – Bayreuth – Bamberg – Hof – Duisburg – Bad Frankenhausen – Schloß Burgk – München – Bled – Bukarest – Jerewan – Neu Delhi – Krakow – Leningrad – Pskow – Katowice –Ljubljana – Sliven – Sopot – Bari – Luxemburg – Linz

Standorte – Ankäufe

Jena – Uniklinikum Altes Klinikum
Gera – Nordfassade Schulgebäude
Gera – Kultur-und Kongresszentrum
Heinrich-Schutz-Haus Bad Köstritz
Wurzbach/Thür. – Aparthotel Am Rennsteig
Saalburg/Thür. – Hotel Fürstenhöhe
Nürnberg – Gewerkschaftshaus
Schwarzenbach/S. – Sandler AG
Schwarzenbach/S. – Ökopark
Galerie Moritzburg, Halle
Kunstsammlungen Gera Orangerie
Kunstsammlungen Schloß Weimar
Kupferstichkabinett Berlin
Kupferstichkabinett Dresden
Grafikkabinett Chemnitz
Kleist-Gedenkstätte Frankfurt/Oder
Kunstsammlungen Frankfurt/Oder
Stadtmuseum Jena
F.-S. Universität Jena
Charité Berlin
Städt. Galerie Schloß Oberhausen
Staatl. Galerie Wittenberg Sammlungen
Kunstsammlungen Wismut GmbH Chemnitz
Kunstsammlungen Thyssen-Stahl/ Maxhütte
Unterwellenborn GmbH
Rathaus Schwarzenbach/S.
München Bauaufsichtsamt
Kleistarchiv Sembdner Heilbronn
Staatliche Kunstsammlung, Dresden
Museum für Junge Kunst, Frankfurt/Oder
Stadtmuseum, Jena
Schlossmuseum, Weimar
Staatliche Kunstsammlung, Gera
Bauaufsichtsamt München
Diverse Privatsammlungen

A. Waldbach, 1973 Temp./Öl/Lw. 88 x 61 cm


1974 Atelier – Modell – Porträt: Smalltalk mit A. Waldbach
(links) vor seinem Bildnis

 



(c) by Lutz R. Ketscher. All rights reserved.

Home News Galerie Biografie Kontakt Ausstellungen Bibliografie